Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
16. Juli 2014 3 16 /07 /Juli /2014 16:35

Christa LeskeZu unserem Juli-Treffen in Yaowanutes Garten hat Christa Leske uns wieder verwöhnt. Dieses Mal mit einem leckeren Nachtisch, den man sehr einfach nachkochen kann:
  Puddingcreme mit Himbeeren
Das Rezept hat sie uns auch gleich mit gebracht:

 

Christa Leske

 

Zutaten (für ca. 10 Personen):


  1   Liter Milch
  2   Tütchen Puddingpulver Vanillegeschmack
  6   EL Zucker
500 ml   Sahne
  1   Tütchen Sahnesteif
500 g   frische oder gefrorene Himbeeren. Alternativen: Blaubeeren oder Brombeeren
einige Blätter frische Minze


Zubereitung:

1. Den Pudding nach Anleitung auf der Tüte kochen und abkühlen lassen.

2. Das Tütchen Sahnesteif in die Sahne einrühren und dann alles steif schlagen.

3. Der kalte Pudding wird mit einem Handrührgerät glatt durchgerührt.
    Danach wird die steifgeschlagene Sahne vorsichtig untergehoben.

4. In eine Schüssel 1/3 der fertigen Puddingcreme füllen und glatt streichen,
    anschließend eine Schicht Himbeeren auf dem Pudding gleichmäßig verteilen.

5. Den gleichen Vorgang noch zwei Mal wiederholen.

6. Zum Schluss mit Minze und ein paar schönen Himbeeren garnieren.

Puddingcreme mit Himbeeren

Fertig ist die erfrischende, fruchtige Puddingcreme!

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
20. April 2013 6 20 /04 /April /2013 20:00

01 Frau Christa Leske

 

Nach der herzhaften schwedischen Smörgåstårta (Butterbrottorte mit Lachs) hat Christa Leske die Asiatische Frauengruppe diesmal mit einer süßen Torte verwöhnt, einer israelischen Eierlikörtorte. Diese Torte wird ganz ohne Mehl gebacken, sodass sie glutenfrei genossen werden kann, also für Menschen mit Zöliakie gut geeignet ist.

von Christa Leske

 

Fertige Eierlikörtorte

 

Zutaten

  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 8 Eier (getrennt in Eiweiß und Eigelb)
  • 300 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g geriebene Schokolade
  • 3 TL Backpulver
  • 1 kleines Glas Preiselbeeren
  • 1/2 l Sahne
  • Eierlikör

1. Zuerst wird der Teig vorbereitet, dazu das Eiweiß steif schlagen.
2. Dann separat Zucker, Vanillezucker und Eigelb mit dem Handmixer zu einer Eimasse aufschlagen.
3. Haselnüsse, Schokolade und Backpulver vermischen.
Boden-Eierlikörtorte
4. Jetzt die Eimasse und Eiweiß vorsichtig vermischen, die Nüsse und Schokolade unterheben und den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) füllen. Bei 150°C für 60 Minuten backen und mindestens 4 Stunden abkühlen lassen.


5. Boden waagerecht halbieren.

Boden aufgeschnitten-Eierlikörtorte

 

6. Sahnekranz auf die untere Hälfte auftragen und Preiselbeeren in der Mitte verteilen.

Preisselbeeren-Füllung -Eierlikörtorte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Die obere Hälfte aufsetzen und rundum mit Sahne bestreichen.

8. Oben einen Kranz aus Sahne aufspritzen und Eierlikör einfüllen. Mit einem Holzstäbchen von oben 4-5 Mal einstechen, damit der Likör einziehen kann.

Auch wenn die Versuchung groß ist, sollte man die Torte noch einen Tag im Kühlschrank ruhen lassen.

Wir wünschen viel Spaß beim Zubereiten und dann einen guten Appetit.

 

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
3. April 2013 3 03 /04 /April /2013 07:21

Frau Christa LeskeDie Asiatische Frauengruppe freut sich sehr, Frau Christa Leske am Dienstag, dem 16. April, wieder begrüßen zu dürfen.

 

Dieses Mal hat sie ein Rezept für eine leckere Eierlikörtorte mit und wird der Gruppe die Zubereitung der Torte zeigen. Veranstaltungsort ist der Pavillon am Sollingweg 94b in Langenhagen, wir treffen uns um 19 Uhr.

 

Alle Mitglieder und interessierte Frauen sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Allerdings ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt. Deswegen geht es nur mit Voranmeldung. Die Anmeldungen werden wie üblich in der Reihenfolge ihres zeitlichen Eingangs berücksichtigt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Yaowanute Knüppel Tel.: 9735288 oder Email: asiatischen-frauengruppe@web.de und www.asiatische-frauengruppe.over-blog.de

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
19. Januar 2013 6 19 /01 /Januar /2013 18:21

Gruppenbild-Pekingsuppe-kl


Beim letzten Treffen der Asiatischen Frauengruppe am 15. Januar hat Yunhong Luk, ein Mitglied der Gruppe aus China, das Rezept der leckeren Pekingsuppe vorgestellt. Gemeinsam wurde zuerst die Suppe zubereitet und danach bei einem gemütlichen Plausch genossen.


 

Yun-Hong-Luk-kl
von Yunhong Luk

Hier ist das Rezept:

 

Zutaten:

 

1 Suppenhuhn
Dunkle Pilz-Sojasoße-kl
Pilz-Sojasoße
50 g Mu Err Pilze oder auch Wolkenohrpilze
100 g Glasnudeln
100 g Bambussprossen, in Streifen geschnitten  
2 Möhren
  Chinkiang-Essig-kl
Chinkiang Essig
2 Eier
etwas dunkle Pilzsojasoße, Chinkiang Essig, Essigessenz, Sambal Oelek, Kartoffelstärke, Salz, Pfeffer, Zucker
evtl. auch Glutamat

 

Zubereitung:

 

 1. Die Mu Err Pilze und die Glasnudeln jeweils separat über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
Glasnudeln+Mu Err Pilze-kl
Glasnudeln &
Mu Err Pilze
 2. Das Suppenhuhn mit 2 Litern Wasser im Schnellkochtopf mindestens 30 Minuten garen.
 3.

Das Hühnerfleisch von Haut und Knochen trennen.

Das Fleisch in sehr kleine Stücke schneiden, die Brühe abseihen und zur Seite stellen.

 4. Die Pilze abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.  
 5. Die Glasnudeln abtropfen lassen. Falls sie noch lang sind, sollten sie ebenfalls in kurze Stücke geschnitten werden.
 6.
 
Die Bambusstreifen abtropfen lassen, blanchieren, und ebenfalls klein schneiden.


 7. Die Möhren schälen und in kleine Streifen schneiden.
 8.
 
Die 2 Liter Hühnerbrühe zum Kochen bringen und alle klein geschnittenen Zutaten dazugeben.
 9.

Ca. 6 Eßlöffel Kartoffelstärke mit kaltem Wasser anrühren.

Die Suppe damit andicken.

10. Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.
11. Die 2 Eier verquirlen.
12. Dann die Eier langsam in die stark kochende Suppe gießen, so daß sie stocken und dabei Fäden bilden.



Wir wünschen einen guten Appetit.

Pekingsuppe-fertig-kl.png

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
6. Januar 2013 7 06 /01 /Januar /2013 16:17

Viele von uns kennen das Problem: Im Regal stehen viele verschiedene Sorten von Sojasauce, aber bei den Sorten, die nicht aus dem Heimatland stammen, weiß man nicht, wie sie schmecken und wofür man sie verwenden kann.

 

Asienshop1Durch einen gemeinsamen Besuch im Asienshop haben die Teilnehmerinnen der Asiatischen Frauengruppe am letzten Samstag ihr Wissen über verschiedene Gemüsesorten, Gewürze und Soßen ausgetauscht. Endlich hat Yun Hong jemanden dabei, die ihr erklärt, welche Zutaten man für eine Thai-Curry-Suppe benötigt und wie man diese zubereitet. Nga erzählt über die verschiedenen Nudelsorten aus ihrer Heimat Vietnam, und Anja erfährt, warum Sesamöl nicht zum Braten geeignet ist. Daisy findet einige Obstsorten der Philippinnen    und kann dazu viel erzählen, Yaowanute schließlich bekommt kompetent erklärt, welche von den chinesichen Tofu-Sorten für welches Gericht verwendet wird.

 

 

Asienshop3Es entstand ein lebhafter Austausch über die verschiedenen Zutaten und ihre Zubereitung. Und natürlich wurde auch gleich vieles eingekauft, damit es zu Hause sofort ausprobiert werden konnte. Zum Schluß dauerte es einige Zeit, die vielen Sachen aus dem Einkaufswagen heraus zu holen und der "richtigen" Käuferin wieder zuzuordnen.

 

Asienshop2

 

Es hat allen Frauen so viel Spaß gemacht, daß sie beschlossen haben, so einen Vormittag noch einmal zu erleben, nur der genaue Termin wurde noch nicht festgelegt.

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
2. Januar 2013 3 02 /01 /Januar /2013 20:58

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2013 wünscht die Asiatische Frauengruppe allen Mitgliedern und Besucherinnen!



Yun-Hong-LukBeim ersten Treffen im neuen Jahr am Dienstag, dem 15. Januar 2013, werden wir unter der Anleitung von Yun Hong Luk, die leidenschaftlich gerne kocht, eine Spezialität aus der Küche ihrer Heimat China kennen lernen.

 

Wer Lust hat mit zu kochen und zum Schluß auch zu probieren, ist herzlich eingeladen. Allerdings ist auch dieses Mal die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt, daher ist wieder eine Voranmeldung notwendig! Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres zeitlichen Eingangs berücksichtigt.


Treffpunkt ist um 19 Uhr der Pavillon Sollingweg 94 b, 30851 Langenhagen.

Weitere Infos gibt es bei Yaowanute Knüppel unter Tel. 0511-9 73 52 88 oder asiatische-frauengruppe@web.de und www.asiatische-frauengruppe.over-blog.de

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
25. November 2012 7 25 /11 /November /2012 20:03

Butterbrottorte-GruppenbildSchon zum zweiten Mal war Frau Christa Leske am 20.11.2012 zu Gast bei der Asiatischen Frauengruppe.

An diesem Abend hatte sie eine Überraschung dabei, das Rezept und die Zubereitung der traditionellen

„Smörgåstårta“, der schwedischen Butterbrottorte.

 

Butterbrottorte klingt im Deutschen nach einer süßen Nascherei und dementsprechend waren die Mitglieder der asiatischen Frauengruppe sehr überrascht als Frau Leske Lachs, Krabben, Zwiebeln und Mayonnaise auf den Tisch stellte.

 

Das Rezept sieht vor, dass viele Zutaten klein geschnitten werden müssen und so haben sich alle nützlich gemacht und schon wurde die Smörgåstårta aufgeschichtet und garniert. Fertig war die leckere, schwedische Köstlichkeit. Ob rund oder eckig ist dabei Geschmackssache. Frau Leske zeigte verschiedene Varianten der Garnitur. (Link zu Smörgåstårta - Schwedische Butterbrottorte - Das Rezept )

 

Am besten schmeckt die Butterbrottorte allerdings, wenn man sie einen Tag im Kühlschrank ruhen und durchziehen lässt. Butterbrottorte-fertig

So lange wollte an diesem Abend aber keine der Teilnehmerinnen warten und ruckzuck war die ganze Leckerei auch schon verputzt.

 

Was nur bedeuten kann, dass Frau Leskes Rezept der Smörgåstårta sehr lecker geschmeckt hat und weiterempfohlen werden kann.

 

Die Asiatische Frauengruppe möchte sich ganz herzlich bei Frau Christa Leske für den schönen Abend bedanken.

 

Die Treffen finden jeden dritten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Pavillon Sollingweg 94 b,

in 30851 Langenhagen statt.

Weitere Informationen gibt es unter asiatische-frauengruppe@web.de und bei

Yaowanute Knüppel unter Tel. (0511) 9 73 52 88

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
31. Oktober 2012 3 31 /10 /Oktober /2012 14:39

Frau Christa LeskeAm Dienstag, den 20.11.2012, wird Frau Christa Leske das Zubereiten der traditionellen Smörgåstårta (schwedischer Butterbrottorte) zeigen.
Die Asiatische Frauengruppe freut sich besonders, Frau Leske zum zweiten Mal zu ihrem monatlichen Treffen begrüssen zu dürfen. Alle Zutaten werden auch dieses Mal  von Frau Leske freundlicherweise gespendet.
Interessierte Frauen und Mitglieder sind herzlich zum Verkosten eingeladen.
Allerdings ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt! Die Voranmeldungen werden in der Reihenfolge ihres zeitlichen Eingangs berücksichtigt.

Treffpunkt ist um 19 Uhr der Pavillon Sollingweg 94 b, in 30851 Langenhagen.
Weitere Infos gibt es bei Yaowanute Knüppel unter Tel. 0511-9 73 52 88 oder per Mail: asiatische-frauengruppe@web.de

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe - in Kochen
7. März 2012 3 07 /03 /März /2012 20:19

Sally HadelerAm Dienstag, den 20.03.2012, passend zum Frühlingsanfang, wollen die Mitglieder der asiatischen Frauengruppe philippinische Frühlingsrollen herstellen.

 

Gemeinsam mit Sally Hadeler, die weiß wie sie gemacht werden, werden die Frauen diese Köstlichkeit zubereiten und danach in gemütlicher Runde verkosten.

Gerne wird Sally auch noch einiges aus ihrer Heimat, den Philippinen, erzählen.

 

Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen. Es wird gebeten, eine Schürze und ein Geschirrtuch mitzubringen.

Die Teilnahme an diesem Abend ist kostenlos, allerdings werden die Kosten der Zutaten auf alle Teilnehmer umgelegt.

 

Treffpunkt ist der Pavillon, am Sollingweg 94 b, in 30851 Langenhagen um 19 Uhr.

Weitere Infos gibt es bei Yaowanute Knüppel unter Tel. 0511- 9 73 52 88 oder unter www.asiatische-frauengruppe@web.de

Repost 0
Published by asiatische-frauengruppe.over-blog.de - in Kochen
23. Februar 2012 4 23 /02 /Februar /2012 20:09

Pralinenherstellung-GruppeZusammen mit Frau Christa Leske, einer gelernten Konditorin, trafen sich die Mitglieder der Asiatischen Frauengruppe am Dienstag, den 21.02.12, um selbst einmal leckere Pralinen herzustellen.

 

13 Frauen, aus sechs verschiedenen Nationen, waren an diesem Abend in den Pavillon am Sollingweg 94 b gekommen.

 

Nach einer kurzen Einweisung, durch Frau Leske, ging es schon gleich an das Schmelzen der Schokolade und dem Vorbereiten der Marzipanumhüllung, die erst einmal weich geknetet werden muss. Diese braucht man nämlich unter anderem für Nougat-Marzipan Pralinen und Marzipankartoffeln, die an diesem Abend hergestellt werden sollten.

 

Ungefähr eineinhalb Stunden und viele lebhafte Gespräche später, waren insgesamt vier verschiedene Pralinensorten fertig und die Frauen gingen gemeinsam an das Verkosten der herrlichen Süßigkeiten.   

In gemütlicher Runde und bei einer heißen Tasse Tee waren sich alle einig, dass sie diesen Abend mit Frau Leske, die noch viele leckere Rezpte kennt, gerne wiederholen möchten.  Pralinenherstellung-Gruppe1

 

Zum Schluß durfte jede Teilnehmerin eine kleine Tüte mit ihren selbstgemachten Pralinen mit nach Hause nehmen.

 

Einen ganz herzlichen Dank an Frau Leske, sagt die Asiatische Frauengruppe Langenhagen!

Repost 0
Published by asiatische-frauengruppe.over-blog.de - in Kochen

Herzlich willkommen auf dem Blog der Asiatischen Frauengruppe


Wir sind Frauen aus verschiedenen asiatischen Ländern und aus Deutschland. Unsere Gruppe ist offen für alle an Asien interessierte Frauen, und die Teilnahme ist kostenlos.

An jedem dritten Dienstag im Monat treffen wir uns regelmäßig ab 19 Uhr im
Quartierstreff Wiesenau:
Freiligrathstraße 11
30851 Langenhagen


Hier knüpfen wir Kontakte, tauschen unsere Erfahrungen über das alltägliche Leben in Deutschland aus, verabreden weitere Treffen, helfen uns gegenseitig und verbessern so ganz nebenbei auch unsere Deutschkenntnisse. Meistens haben wir für das nächste Treffen ein Thema abgesprochen, das an unsere aktuellen Wünsche angepaßt ist.
(Die Beschreibung der Gruppe ist auch in andere Sprachen übertragen, einen Link finden Sie jeweils weiter unten über den Begrüßungs-Videos.)


Hier eine Wegbeschreibung zu unserem Treffpunkt:
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Wiesenau
oder Buslinie 135, Haltestelle August-Bebel-Str.
oder Buslinie 616, Haltestelle Freiligrathstraße
            (zum Vergrößern auf die Bilder klicken)asiengruppe-lageplan

In diesem Gebäude treffen wir uns:

Quartierstreff Wiesenau

Kontakt:

Yaowanute Knüppel (เล็ก)

asiatische-frauengruppe (at) web.de

Tel.: 0511 9735288

Nützliches & Schönes

-------------------

Wir sind aktiv !


Presseberichte


Unser Flyer


Unser Projekt "Gemeinsam voneinander lernen" wird ...
Gefoerdert durch Region Hannover


Wir freuen uns sehr, dass Frau Marion Knüppel uns seit Oktober 2014 tatkräftig und mit vielen guten Ideen bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.