Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
/ / /

Suphaphon Petersen-1
Wenn Sie zu zweit sind, können Sie sich viel Gutes tun und sich gut gegenseitig massieren.
Hier eine Anleitung dazu:


von Suphaphon Petersen

 

Alle Übungen werden vom "Masseur" nur mit sanftem Druck ausgeführt, der Partner soll ein angenehmes Gefühl der Entspannung empfinden und soll nicht "durchgeknetet" werden, dies überlassen wir den professionellen Masseuren.

 

Kopfmassage.jpg


Zum Anfang legt sich einer auf dem Rücken. Den Kopf und den Nacken unterstützt ein passendes Kissen.




Der Partner sitzt am Kopfende und beginnt die Massage auch dort. Vorsichtig mit leichtem Druck die Daumen über die Stirn kreisen lassen, weiter kreisen die Daumen über die Schläfen und massieren vorsichtig auch hinter den Ohren. Die Bewegung endet hinter dem Kopf im oberen Nackenbereich.

Freundschaftsmassage2





Danach wendet sich der "Masseur" den Schultern zu. Sie werden abwechselnd, mit sanftem Druck durch die flache Hand nach unten gedrückt.

 

 

 

 

 

Nun dreht sich der zu Massierende auf den Bauch. Ein kleines Kissen im Dekolletébereich unterstützt den Oberkörper.
Achtung: Bei der Rückenmassage nie direkt auf der Wirbelsäule arbeiten!

Freundschaftsmassage3.1   Freundschaftsmassage4.1
Für die Rücken-Massage arbeiten Sie sich rechts und links mit den Daumen neben der Wirbelsäule von den Schultern immer weiter zum Becken nach unten vor.   Die Flanken werden mit den Handballen von oben nach unten gedrück.

 
Freundschaftsmassage5.1   Freundschaftsmassage6.1
Danach werden die Oberarme vorsichtig mit den flachen Händen aus Sicht des "Masseurs" nach vorne gedrückt.
 
  Zum Schluß arbeitet der Partner mit dem Ellenbogen mit sanftem Druck neben der Wirbelsäule entlang von oben nach unten gegen die Muskelverspanungen.

 

Freundschaftsmassage10.1


Das Gesäß wird in der gezeigten Art und Weise sanft gedrückt.

 

 

Freundschaftsmassage9.1   Freundschaftsmassage12.1
Zuletzt massiert man beide Beine bis nach unten
 
  und gönnt dann den Füßen noch eine Fußmassage, indem die Daumen leicht auf die Fußsohlen drücken.

 

Bis zu dreimal können Sie diese "Ganzkörpermassage" in der angegebenen Weise wiederholen.

Wir wünschen eine schöne Entspannung!

Diese Seite teilen

Repost 0
Published by

Herzlich willkommen auf dem Blog der Asiatischen Frauengruppe


Wir sind Frauen aus verschiedenen asiatischen Ländern und aus Deutschland. Unsere Gruppe ist offen für alle an Asien interessierte Frauen, und die Teilnahme ist kostenlos.

An jedem dritten Dienstag im Monat treffen wir uns regelmäßig ab 19 Uhr im
Quartierstreff Wiesenau:
Freiligrathstraße 11
30851 Langenhagen


Hier knüpfen wir Kontakte, tauschen unsere Erfahrungen über das alltägliche Leben in Deutschland aus, verabreden weitere Treffen, helfen uns gegenseitig und verbessern so ganz nebenbei auch unsere Deutschkenntnisse. Meistens haben wir für das nächste Treffen ein Thema abgesprochen, das an unsere aktuellen Wünsche angepaßt ist.
(Die Beschreibung der Gruppe ist auch in andere Sprachen übertragen, einen Link finden Sie jeweils weiter unten über den Begrüßungs-Videos.)


Hier eine Wegbeschreibung zu unserem Treffpunkt:
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Wiesenau
oder Buslinie 135, Haltestelle August-Bebel-Str.
oder Buslinie 616, Haltestelle Freiligrathstraße
            (zum Vergrößern auf die Bilder klicken)asiengruppe-lageplan

In diesem Gebäude treffen wir uns:

Quartierstreff Wiesenau

Kontakt:

Yaowanute Knüppel (เล็ก)

asiatische-frauengruppe (at) web.de

Tel.: 0511 9735288

Nützliches & Schönes

-------------------

Wir sind aktiv !


Presseberichte


Unser Flyer


Unsere Projekte:

2014 "Asiatinnen in der Region",

2015 "Gemeinsam voneinander lernen" und

2016 "Deutschland - die neue Heimat" werden...
Gefoerdert durch Region Hannover


Wir freuen uns sehr, dass Frau Marion Knüppel uns seit Oktober 2014 tatkräftig und mit vielen guten Ideen bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.