Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
/ / /


von Suphaphon Petersen


Das Gericht "gekochte und frittierte Eier mit Tamarindensauce" kennt man in Thailand unter dem Namen "Kai Luk Koey". Es ist ein beliebtes Gericht, und es ist sehr einfach zubereitet.

Zutaten für ca. 12 Personen

12 Eier
1 - 2 St. Palmzucker
  sauere Tamarinde
ca. 50 g geröstete Zwiebeln
1 - 2 Stängel frischer Koriander ผักชี
  getrocknete und frittierte Chili-Schoten พริกชี้ฟ้า
  Fischsauce น้ำปลา
  Zucker, Salz
  Öl zum Frittieren

die Zutaten

Zubereitung:

1. Die Eier werden hart gekocht, gepellt und in Fett schwimmend frittiert, bis sie außen goldgelb sind.
Dabei ständig umrühren, damit die Eier gleichmäßig braun werden und nicht anbrennen. Dann läßt man das Öl abtropfen und stellt die Eier beiseite.
2. Ca. 200 ml. Wasser mit dem Fruchtfleich der Tamarinde (ca. Pflaumengroßes Stück) zum Kochen bringen.
3. Die Tamarinde so lange mit dem Kochlöffel bearbeiten, bis sich das Fruchtfleisch im Wasser aufgelöst hat, dann die übrig gebliebenen festen Teile entfernen.
4. In diesem Tamarindensud den Palmzucker kochen, bis er sich aufgelöst hat.
5. Mit Fischsauce oder Salz und mit Zucker abschmecken.
Die Sauce soll insgesamt sämig sein und süß, sauer und salzig schmecken.
6. Zum Anrichten werden die Eier halbiert, die Tamarindensauce auf den Eiern verteilt, alles mit gerösteten Zwiebeln, gerösteten Chilischoten und klein geschnittenen, frischen Korianderblättern garniert.

 


Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit

Diese Seite teilen

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe

Herzlich willkommen auf dem Blog der Asiatischen Frauengruppe


Wir sind Frauen aus verschiedenen asiatischen Ländern und aus Deutschland. Unsere Gruppe ist offen für alle an Asien interessierte Frauen, und die Teilnahme ist kostenlos.

An jedem dritten Dienstag im Monat treffen wir uns regelmäßig ab 19 Uhr im
Quartierstreff Wiesenau:
Freiligrathstraße 11
30851 Langenhagen


Hier knüpfen wir Kontakte, tauschen unsere Erfahrungen über das alltägliche Leben in Deutschland aus, verabreden weitere Treffen, helfen uns gegenseitig und verbessern so ganz nebenbei auch unsere Deutschkenntnisse. Meistens haben wir für das nächste Treffen ein Thema abgesprochen, das an unsere aktuellen Wünsche angepaßt ist.
(Die Beschreibung der Gruppe ist auch in andere Sprachen übertragen, einen Link finden Sie jeweils weiter unten über den Begrüßungs-Videos.)


Hier eine Wegbeschreibung zu unserem Treffpunkt:
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Wiesenau
oder Buslinie 135, Haltestelle August-Bebel-Str.
oder Buslinie 616, Haltestelle Freiligrathstraße
            (zum Vergrößern auf die Bilder klicken)asiengruppe-lageplan

In diesem Gebäude treffen wir uns:

Quartierstreff Wiesenau

Kontakt:

Yaowanute Knüppel (เล็ก)

asiatische-frauengruppe (at) web.de

Tel.: 0511 9735288

Nützliches & Schönes

-------------------

Wir sind aktiv !


Presseberichte


Unser Flyer


Unser Projekt "Gemeinsam voneinander lernen" wird ...
Gefoerdert durch Region Hannover


Wir freuen uns sehr, dass Frau Marion Knüppel uns seit Oktober 2014 tatkräftig und mit vielen guten Ideen bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.