Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. April 2017 7 23 /04 /April /2017 13:50

NgaTuyet
von Nga Tuyet Nguyen und Thi Anh Tuyet Do



Frühlingsrollen von dieser Art werden nicht vor der Mahlzeit fertig hergerichtet, sondern jeder stellt sie für sich selbst zusammen. Daher können wir diesmal für die Zutaten keine Mengen angeben.


In Nordvietnam werden diese Frühlingsrollen traditionell mit einer Fischsoße "nước mắm chấm" gegessen, in Südvietnam bevorzugt man eine Hoisin-Soße.
Das Rezept für die Fischsoße "nước mắm chấm" haben wir bereits im letzten Jahr kennen gelernt, die Hoisin-Soße folgt unten.

Zutaten für die Rollen

Reispapier Durchmesser 22 cm
Reisnudeln
Tofu
Krabben
gebratener Fisch
Eier

Gemüse:
frische Salatblätter
frische Mungbohnen-Sprossen
Avokado
Champignon

Kräuter:
Schnittlauch
Koriander
Thai-Minze

eine Tüte Reispapier

eine Reisnudel-Packung

Vorbereiten der Füllung:

1. Der Tofu wird im ganzen Stück in der Pfanne goldgelb gebraten und anschließend in mundgerechte Stücke geschnitten, Streifen lassen sich am besten einrollen.
2. Die Krabben werden in schwach gesalzenem Wasser gegart und anschließend gepult.
3. Den Fisch mit Salz und Pfeffer und nach Belieben auch mit Knoblauch würzen und in der Pfanne gar braten.
4. Die Eier werden in eine Schüssel geschlagen, ggf. mit einer Prise Salz verrührt und dann in einer Pfanne zu einem Omelett gebraten. Dieses wird anschließend in kleine Streifen geschnitten.
5. Die Mungbohnen-Sprossen werden gespült und dann mit etwas Öl kurz in einer Pfanne angebraten, mit Salz und Pfeffer gewürzt.
6. Die Champignon werden geputzt, in Scheiben geschnitten und dann wie die Mungbohnen-Sprossen mit etwas Öl kurz in einer Pfanne angebraten, mit Salz und Pfeffer gewürzt.
7. Die anderen verschiedenen Gemüsesorten spülen und in mundgerechte Stücke schneiden und getrennt anrichten.
8. Die Kräuter ebenfalls spülen, dann klein schneiden und ebenfalls getrennt bereit stellen.
9. Die Reisnudeln werden nach Vorschrift auf der Packung gekocht, danach läßt man sie abtropfen.
 

die vorbereiteten Zutaten
   
und die gekochten Reisnudeln

 

Zutaten für die Hoisin-Soße

etwa 200 g aus einem Glas Hoisin-Sauce

etwas Zucker

Sesamöl

ca. 150 ml Wasser

ein Glas Hoisin-Sauce

Zubereiten der Soße:

Der Zucker wird im Wasser aufgekocht,
dann rührt man die Hosin-Sauce aus dem Glas unter,
und schmeckt zum Schluß mit Sesamöl ab.



Und so werden die frischen Frühlingrollen gegessen:



Zum Zubereiten einer frischen Frühlingsrolle feuchtet man zuerst ein Blatt Reispapier in einer Schüssel mit lauwarmen Wasser rundum an.



Dann legt man dieses Blatt auf ein sauberes, angefeuchtetes Tuch und häuft an einer Stelle etwas am Rand des Reispapiers die Zutaten für seine ganz persönliche Füllung.



Und nun kommt der schwierigste Teil, das Zusammenrollen: Dazu schlägt man zuerst den schmalen Rand des Reispapiers über die Füllung, rollt das ganze bis etwa zur Mitte des Blattes ein, schlägt dann die beiden Seite zur Mitte über und rollt bis zum Schluß.

Hier sieht man den Vorgang noch einmal im Video.


eine fertig gewickelte Frühlingsrolle mit den zwei verschiedenen Soßen


Wir wünschen einen guten Appetit.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe

Herzlich willkommen auf dem Blog der Asiatischen Frauengruppe


Wir sind Frauen aus verschiedenen asiatischen Ländern und aus Deutschland. Unsere Gruppe ist offen für alle an Asien interessierte Frauen, und die Teilnahme ist kostenlos.

An jedem dritten Dienstag im Monat treffen wir uns regelmäßig ab 19 Uhr im
Quartierstreff Wiesenau:
Freiligrathstraße 11
30851 Langenhagen


Hier knüpfen wir Kontakte, tauschen unsere Erfahrungen über das alltägliche Leben in Deutschland aus, verabreden weitere Treffen, helfen uns gegenseitig und verbessern so ganz nebenbei auch unsere Deutschkenntnisse. Meistens haben wir für das nächste Treffen ein Thema abgesprochen, das an unsere aktuellen Wünsche angepaßt ist.
(Die Beschreibung der Gruppe ist auch in andere Sprachen übertragen, einen Link finden Sie jeweils weiter unten über den Begrüßungs-Videos.)


Hier eine Wegbeschreibung zu unserem Treffpunkt:
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Wiesenau
oder Buslinie 135, Haltestelle August-Bebel-Str.
oder Buslinie 616, Haltestelle Freiligrathstraße
            (zum Vergrößern auf die Bilder klicken)asiengruppe-lageplan

In diesem Gebäude treffen wir uns:

Quartierstreff Wiesenau

Kontakt:

Yaowanute Knüppel (เล็ก)

asiatische-frauengruppe (at) web.de

Tel.: 0511 9735288

Nützliches & Schönes

-------------------

Wir sind aktiv !


Presseberichte


Unser Flyer


Unsere Projekte:

2014 "Asiatinnen in der Region",

2015 "Gemeinsam voneinander lernen" und

2016 "Deutschland - die neue Heimat" werden...
Gefoerdert durch Region Hannover


Wir freuen uns sehr, dass Frau Marion Knüppel uns seit Oktober 2014 tatkräftig und mit vielen guten Ideen bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.