Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. April 2017 6 22 /04 /April /2017 17:44

Nga und Tuyet
Nga und Tuyet beim Zubereiten
der Zutaten



Nachdem sie uns im letzten Jahr schon zwei sehr leckere frittierte Varianten gezeigt haben, erfreuten uns Nga Tuyet Nguyen und Thi Anh Tuyet Do dieses Mal mit einer weiteren Variation der vietnamesischen Frühlingsrollen, nämlich der frischen Version, die oft auch Glücks- oder Sommerrolle genannt wird.



die fertigen Zutaten
der Tisch mit den fertigen Zutaten




Mit viel frischem Gemüse wie Salatblätter, Mungbohnensprossen, Avokado, Champignon und mit Kräutern wie Schnittlauch, Koriander und Thaiminze werden die Frühlingsrollen zu einem richtig gesunden und vitaminreichen Gericht.
Weitere Zutaten sind gekochte Reisnudeln, gebratener Tofu, in Streifen geschnittenes Omelett, Fisch und Krabben, hier geht es zum Rezept.


wie man sich eine Rolle zurechtmacht
Tuyet demonstriert,
wie man sich eine Rolle zurechtmacht







Frühlingsrollen von dieser Art werden nicht vor der Mahlzeit fertig hergerichtet, sondern jeder stellt sie für sich selbst zusammen.

wir probieren selbst
Dann haben wir alle selbst probiert,
die Zutaten in das dünne Reispapier einzuwickeln.

Nga hilft
Nga steht uns zur Seite, falls wir noch Fragen haben.


Jenny mit Rolle
Jenny zeigte mit Stolz
ihre selbst gerollte Frühlingsrolle.

Lin mit Rolle
Auch Lin freute sich über ihr Ergebnis
und auf das leckere Essen.


 

Sarin mit Gruß





Weil in vielen Ländern Asiens zur Zeit das Neujahr gefeiert wird, hat Sarin uns ein Bild mit dem Gruß "Happy New Year" auf kambodschanisch mitgebracht.

Toi bringt Nachtisch





Und Toi hat einen leckeren thailändischen Nachtisch "Bua Loi" mit gebracht, um unser Treffen noch schöner zu machen.

Yunhong und Sabine
Hier lauscht sie gespant dem Gespräch,
und Sabine zeigt,
wie die Frühlingsrolle gegessen wird
- nämlich mit der Hand.






Yunhong pendelt zur Zeit immer zwischen Deutschland und China, aber wenn sie in Hannover ist, ist der Besuch der Gruppe für sie ein "Muss".


 

Sally mit Schwester, Tuyet, Lin, Anja, Christa und Sarin

Es war rundum ein sehr schöner Abend. Wir haben viel gelacht und lecker gegessen und von Nga und Tuyet auch wieder etwas Neues über Vietnam gelernt.

Liebe Nga, liebe Tuyet, vielen Dank für den sehr schönen Abend, den Ihr uns bereitet habt. Wir haben den Abend und das leckere Essen sehr genossen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Asiatische Frauengruppe

Herzlich willkommen auf dem Blog der Asiatischen Frauengruppe


Wir sind Frauen aus verschiedenen asiatischen Ländern und aus Deutschland. Unsere Gruppe ist offen für alle an Asien interessierte Frauen, und die Teilnahme ist kostenlos.

An jedem dritten Dienstag im Monat treffen wir uns regelmäßig ab 19 Uhr im
Quartierstreff Wiesenau:
Freiligrathstraße 11
30851 Langenhagen


Hier knüpfen wir Kontakte, tauschen unsere Erfahrungen über das alltägliche Leben in Deutschland aus, verabreden weitere Treffen, helfen uns gegenseitig und verbessern so ganz nebenbei auch unsere Deutschkenntnisse. Meistens haben wir für das nächste Treffen ein Thema abgesprochen, das an unsere aktuellen Wünsche angepaßt ist.
(Die Beschreibung der Gruppe ist auch in andere Sprachen übertragen, einen Link finden Sie jeweils weiter unten über den Begrüßungs-Videos.)


Hier eine Wegbeschreibung zu unserem Treffpunkt:
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Wiesenau
oder Buslinie 135, Haltestelle August-Bebel-Str.
oder Buslinie 616, Haltestelle Freiligrathstraße
            (zum Vergrößern auf die Bilder klicken)asiengruppe-lageplan

In diesem Gebäude treffen wir uns:

Quartierstreff Wiesenau

Kontakt:

Yaowanute Knüppel (เล็ก)

asiatische-frauengruppe (at) web.de

Tel.: 0511 9735288

Nützliches & Schönes

-------------------

Wir sind aktiv !


Presseberichte


Unser Flyer


Unsere Projekte:

2014 "Asiatinnen in der Region",

2015 "Gemeinsam voneinander lernen" und

2016 "Deutschland - die neue Heimat" werden...
Gefoerdert durch Region Hannover


Wir freuen uns sehr, dass Frau Marion Knüppel uns seit Oktober 2014 tatkräftig und mit vielen guten Ideen bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.